in

8 einfache Möglichkeiten, um Stress abzubauen

8 einfache Möglichkeiten, um Stress abzubauen

Ich hasse diese Momente, in denen alles schiefläuft und es keine einfache Möglichkeit gibt, Stress abzubauen. Ich trinke zu viel Kaffee und fühle mich am Ende krank, ich starre zu lange auf den Laptop und bekomme Kopfschmerzen. Rechnungen müssen bezahlt werden und natürlich habe ich auch hunger, doch im Kühlschrank finden sich nur ein paar Reste, die man wohl nicht mehr essen sollte.

Ja, kein besonders guter Tag. Stress kann unsere Gesundheit und Lebensqualität negativ beeinflussen. Und oft sagt uns jemand, wir sollen den Stress so loswerden, damit wir keinen Burnout bekommen. Trainiere mindestens 30 Minuten am Tag bist du müde bist, nehme gesunde Lebensmittel zu dir und denke nicht an die Dinge, die dich stressen.

Und während diese Ratschläge viel helfen können, haben nicht alle von uns den Antrieb oder den Willen, um dies durchzuziehen. Zum Glück gibt es jedoch auch einfache und angenehme Möglichkeiten, Stress einfach abzubauen. Kombiniere diese Tricks und du wirst schnell einen Unterschied feststellen können.

Lebensmittel, welche Stress Abbauen können

Ich könnte dir raten, grünes Blattgemüse und Lachs zu Essen, da dies ein tolles Gericht ist, um Stress zu lindern. Doch nicht immer haben wir auch die Zeit, um so ein gesundes Gericht zu kochen. Daher sind hier ein paar gute Snacks, welche dein Stresslevel senken können.

Dunkle Schokolade

Dunkle Schokolade (Kakao) enthält viele Polyphenole (Antioxidantien), welche wiederum bei Stress oder Entzündungen helfen. Wenn du also oft gestresst bist, solltest du es ruhig einmal mit Schokolade versuchen. Achte jedoch darauf, dass diese viel Kakao und wenig Zucker enthält.

Beeren

Hauptsächlich Heidelbeeren sind reich an Antioxidantien, welche ja bekanntlich den Körper beruhigen können. Hier wären zwei Möglichkeiten: entweder man isst die Beeren als Snack, während man sich entspannt, oder man macht sich einen leichten Smoothie mit Joghurt.

Nüsse

Nüsse als Snack sind eine weitere Möglichkeit, um Stress abzubauen. Vor allem Pistazien und Cashewnüsse. Cashewnüsse bzw. Kerne haben viele gesundheitliche Vorteile. Sie viele Mineralien und Vitamine und im Vergleich zu anderen Nussarten den geringsten Anteil an Fett (jedoch immer noch 42g auf 100g Nüsse).

Die Proteine enthalten die Aminosäure L-Tryptophan, welche beruhigend wirkt und auch in zahlreichen Anti-Depressiva und Beruhigungsmitteln verwendet wird. Pistazien können Stress reduzieren, indem sie den Blutdruck und die Herzfrequenz senken. Sie enthalten ebenfalls Antioxidantien, die ja helfen, Stress abzubauen.

Getränke – Finger weg vom Kaffee

Viele glauben, dass es eine gute Idee ist, einen Kaffee zu trinken, wenn man gerade gestresst ist. Studien belegen jedoch, dass Koffein Stress eher fördert und daher vermieden werden sollte. Ich selbst liebe Kaffee, trinke diesen aber mittlerweile nur noch morgens beim Frühstück. Wenn du gestresst bist, solltest du es einmal mit Pfefferminztee versuchen.

Er schmeckt nicht nur lecker, sondern beruhigt auch Geist und Körper. Wenn es gerade einmal wieder viel zu tun gibt, bekomme ich aufgrund von Stress gerne Bauchschmerzen, welche mich dann wiederum noch mehr stressen, da ich mich nicht mehr richtig konzentrieren kann. Da kann ich wirklich Pfefferminztee empfehlen, da dieser Magen und Darm beruhigt.

Aktivitäten, welche Stress lindern können

Als allererstes solltest du herausfinden, was genau bei dir Stress verursacht und warum es so ist. Oftmals regen wir uns über Dinge auf, die wir überhaupt nicht ändern oder beeinflussen können. Wenn dich beim Nächten mal ein Stau stresst, weil du spät dran bist, dann ist dies etwas, was du sowieso nicht mehr ändern kannst und es daher auch keinen Grund gibt, sich darüber Gedanken zu machen. Nutze lieber die Zeit zur Entspannung mit etwas Musik oder hör dir ein Hörbuch an! Sei produktiv.

Lesen

Lesen kann, laut der Universität Sussex, dein Stresslevel um bis zu 68 Prozent reduzieren! Ist das nicht unglaublich? Dabei geht es weniger darum, was du genau liest. Ziel ist es, dass du dich auf den Text fokussierst. Um das Ziel zu erreichen, solltest du aber mindestens 5 Minuten lag lesen. Egal, ob ein Buch oder die aktuellen Nachrichten.

Stress abbauen durch Bewegung

Wir Menschen bewegen uns heute viel zu wenig. Früher hat der Mensch noch bis zu 40 Kilometer am Tag hinter sich gebracht. Heute fahren wir aus Bequemlichkeit überall mit dem Auto oder Bus hin, sitzen den ganzen Tag im Büro und schaffen vielleicht gerade mal 2 Kilometer pro Tag, da wir hin und wieder uns doch noch etwas bewegen müssen. Für den menschlichen Körper ist dies jedoch viel zu wenig.

Der Körper reagiert mit Stress, Schmerzen und einer schlechten Durchblutung sowie Verdauung. Wir fühlen uns unausgeglichen und sind daher auch schneller gereizt, da uns die nötigen Glückshormone fehlen. Durch mehr Bewegung wird dich dein Körper belohnen und schon bald wirst du viel glücklicher und zufriedener und auch gesünder leben!