in

Endlich Schlaf für dein Baby – Erfahrung mit einem Schlafprogramm

Hallo, ich bin Anna, Mutter und eine Autorin hier bei Tippsly. Heute möchte ich die Gelegenheit nutzen und dir hier von meinen Erfahrungen mit einem Schlafprogramm von Susanne, einer dreifachen Mutter und Erzieherin, berichten.

Du kennst vielleicht auch das Problem: Unser Sohn ist 15 Monate alt und konnte nie mehr als 2–3 Stunden durchschlafen. Er hatte auch immer Probleme beim Einschlafen. Ich oder mein Mann mussten Anwesend sein und es dauerte oft über eine Stunde lang, bis er endlich eingeschlafen ist.

Es war wirklich stressig für uns. Wir haben viele Tipps von Bekannten und Freunden ausprobiert, doch ohne Erfolg. Ich war sehr gereizt und hatte mich mit meinem Mann dann schnell wegen Kleinigkeiten gestritten. Ja, unser Familienleben hat unter dieser Situation sehr gelitten.

Wir wussten einfach nicht, wie wir das Problem mit dem Einschlafen lösen konnten. So begann ich nach Hilfe zu suchen und eine Kollegin hat mir von dem 7-Tage Einschlafprogramm von Susanne erzählt. Es ist ein Ratgeber für alle übermüdeten Eltern und das heißt “Endlich schlafen für ihr Kind*.

Ich war Anfangs durchaus skeptisch, da es doch zu schön klingt, um wahr zu sein, doch wir waren verzweifelt und das Buch war auch nicht so teuer. Zudem bietet sie auch eine Geld-zurück-Garantie an. Und meine Kollegin hatte es ja auch schon positiv bewertet. Und so haben wir uns entschlossen, das Geld zu investieren.

Das Buch 7-Tage Einschlafprogramm von Susanne erzählt. Es ist ein Ratgeber für alle übermüdeten Eltern und das heißt “Endlich schlafen für ihr Kind” findest du übrigens hier*.

Das steht in dem Ratgeber – Buch

In dem Schlafratgeber „Endlich Schlaf für ihr Baby“ schreibt Susanne hauptsächlich über zwei Themen: “Wie lernt ein Baby das Durchschlafen?” und zudem, wie dein Kind lernt, alleine einzuschlafen. Sie richtet sich an Eltern mit Kleinkindern von 0 bis 36 Monaten, welche Probleme mit dem Ein- sowie Durchschlafen haben.

Susanne zog einen Schlafexperten zu Rate und so entstand ein tolles Buch, welches auch uns endlich geholfen hat. Das steht drin:

  • Unveröffentlichte Methoden, Tricks und Tipps sowie spezielle Abläufe, welche du noch ganz einfach Schritt für Schritt befolgen kannst
  • 7 üble Fehler, welche die meisten Eltern oft unbewusst machen, die dazu führen können, dass dein Baby nicht richtig einschlafen kann “schreien lassen” Methode? Ganz bestimmt nicht! Geeignet für 0 bis 36 Monaten
  • 5 praktische Nacht-Routinen, welche dein Kind auf ein schnelles Ein- und Durchschlafen konditionieren
  • Hat auch dein Kind auch Muskelspannungen? Sie erklärt auch, wie du diese Spannungen lösen kannst
  • Sehr praktische und getestete Tipps gegen häufige Probleme wie Schluckauf beim Baby
  • Wie du dich beim exzessivem Schreien verhalten solltest und deinen kleinen Nachwuchs schnell wieder beruhigen kannst
  • Jedes Kind ist individuell: Im Verlauf ihrer Arbeit mit einem Schlafexperten hat Susanne als Erzieherin verschiedene Ablaufpläne entwickelt, so dass auch du endlich die richtigen Methoden und Herangehensweisen für dein Baby anwenden kannst. So wie ich es auch gemacht habe!

Dies sind nur meine offenen und ehrlichen Erfahrungen mit dem Schlafprogramm „Endlich Schlaf für Ihr Baby“ von Susanne. Ich möchte dir auch sagen, dass es bei uns länger als die 7 Tage gedauert hat. Doch nach nur 11 Tagen konnten wir wirkliche Erfolge erkennen und waren so glücklich, dass wir das Buch gekauft hatten.

Wenn du neugierig bist und auch endlich etwas Ruhe finden möchtest, dann schaue dir doch die Seite von Susanne an! Sie hat eine wirklich tolle Beschreibung zum Ratgeber geschrieben. Und lass dich von dem langen Text nicht abschrecken, sie meint es ja nur gut 🙂